Rántott hús / paniertes Schnitzel

Prep

40 min

Cook

20 min

Ingredients

  • ca. 1 Kilo ‏Lende oder Keule vom Schwein oder Kalb, Puten- oder Hähnchenbrust
  • Nach Belieben ‏Pfeffer, Salz, Paprika, Öl und Zitronensaft
  • 2 ‏Eier
  • 100 ml ‏Kochsahne
  • ca. 100 Gramm ‏Mehl
  • ca. 200 Gramm ‏Semmelbrösel
  • ca. 500 ml ‏Sonnenblumenöl

Das Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und zart mit einem Fleischklopfer klopen. Salzen, pfeffern und mit Paprika bestreuen. Meine Eltern tröpfeln noch etwas Öl und Zitronensaft drauf, um das Fleisch zarter zu machen. Das Fleisch eine halbe Stunde ruhen lassen (im Sommer im Kühlschrank). Danach wird das Fleisch paniert:

  1. Teller: im Mehl wenden.
  2. Teller: Die aufgeschlagenen Eier mit der Sahne vermischen. Das Fleisch darin eintunken bis es vollständig bedeckt ist.
  3. Teller: das Fleisch in den Semmelbröseln wenden.

In einer heißen Pfanne (ca. Stufe 7 von 9) das Fleisch auf der ersten Seite ca. 5 Minuten lang anbraten und dabei die Pfanne zudecken. Das Fleisch wenden – aber Vorsicht: Nicht mit einer Gabel, sondern mit einer Grillzange vorsicht anfassen (da sonst die Panade bricht). Die zweite Seite ca. 3 bis 4 Minuten anbraten, bis das Fleisch goldbraun ist. Das Fleisch anschließend in einem Sieb abtropfen lassen. Vor dem Servieren mit Zitronensaft beträufeln und mit Ketchup, Csalamáde, Kartoffelsalat und/oder sauren Gurken servieren.

Share & Print


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/8/d181429502/htdocs/clickandbuilds/HungeriaungarischkochenfrHungrige/wp-content/themes/recipes/single-recipe.php on line 123

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/8/d181429502/htdocs/clickandbuilds/HungeriaungarischkochenfrHungrige/wp-content/themes/recipes/single-recipe.php on line 123
0 0 100 0

No Comments

Leave a Reply